Schwungradmaschine

Alle ansehen
Wir sind Händler von Schwungradmaschinen, elektrischen Aufschnittmaschinen für den Privatgebrauch sowie für professionelle Gastro-Geräte der Marken Berkel, FAC und unserer Eigenmarke Rosys. 
        
Es gibt verschiedene Bezeichnungen für eine Schwungradmaschine oder Aufschnittmaschine, zum Beispiel: Schneidemaschine, Prosciuttomaschine, Wurstschneidemaschine, Schinkenschneidemaschine, Allesschneider oder einfach nur Schneidmaschine. Bei traditionellen Aufschnittmaschinen mit Schwungrad der Marke Berkel handelt es sich um Kultobjekte. Wenn im Catering Parmaschinken, Wurst oder Feinkost mit einer Schneidemaschine (Allesschneider) der Marke Berkel geschnitten werden, ist dies der Eye-Catcher für die Gäste.
Bekannte Schneidemaschinen der Marke Berkel sind die Modelle Tribute, B114, B3, P15, 834, RL 250, Home Line 200, Home Line 250, Red Line 220, Red Line 250, und Red Line 300. Wir selbst vertreiben zudem die antik aussehende Volano 300 mit Blumenrad. 
Berkel Schwungradmaschinen sind in rot oder schwarz erhältlich und sind aufgrund der Vintage-Optik als Schneidemaschinen sehr beliebt. Auf Anfrage sind die Schwungradmaschinen auch in einer RAL-Farbe nach Wahl erhältlich.
        
Die Berkel Aufschnittmaschinen oder Berkel Schwungradmaschinen sind bei uns auch als Nachbau für die Gastronomie oder den halb-professionellen Bereich verfügbar. Beliebt im Bereich Aufschnittmaschine (Allesschneider) ist die RS 220, erhältlich in silber und rot.
        
In der Gastronomie ist ein Gastro Allesschneider (als Aufschnittmaschine oder Schwungradmaschine) unerlässlich, aber auch im privaten Bereich sind Schneidemaschinen oder Allesschneider beim Schneiden von Parmaschinken, Fleisch, Wurst oder Feinkost sehr hilfreich. Besonders gefragt bei unseren Privatkunden ist die italienische Aufschnittmaschine FAC F195 AF DOM.
    
Wir führen Schneidemaschinen mit Gravitationsschneider/Schrägschneider als auch Senkrechtschneider. Die Bedienung der manuellen und mechanischen Schneidemaschinen erfolgt, wie zu Omas Zeiten, mit Handbetrieb durch eine Handkurbel, einem Schwungrad bzw. einer Handschwungkurbel.